Welcome

to Amnesty International Berlin Brandenburg!

Do you want to learn more about your Amnesty district? Please click here.

Are you new to Amnesty and would like to get involved? Apart from joining the district team, there are numerous groups looking forward to your support! We also organise a monthly info talk on the work and activity of Amnesty International. Due to the current situation the info talk may take place online. We will provide up-to-date information on our homepage and on social media.

We are currently updating our website. If you have any suggestions for improvement or otherwise, please email presse@amnesty-bb.de. We are looking forward to hearing from you!

We hope you enjoy your visit to our website.

Amnesty International Berlin-Brandenburg district team

__________________________________________________________________________________________

Covid-19: Please note that you must wear a nose and mouth cover during all visits to our district office and keep at least 1.5 metres distance to other people who do not belong to your household.

 

Informationsabend zur Arbeit von Amnesty International

Sie möchten sich für die Menschenrechte einsetzen und mehr über die Arbeit von Amnesty International erfahren? Dann nehmen Sie am Informationsabend des Amnesty International Bezirks Berlin-Brandenburg teil. Wir informieren nicht nur über konkrete Möglichkeiten der Mitarbeit, sondern auch zur Geschichte und Struktur von Amnesty. Der Info-Abend wird unter Einhaltung der Hygieneregeln im Bezirksbüro in der Weiterlesen

Podiumsdiskussion: 25 Jahre Widerstand für den Frieden

  • Date28. September 2022 19:00 – 22:00 Uhr

Die Lateinamerika-Amnestygruppe des Bezirks Berlin-Brandenburg wird am 28.09. um 19 Uhr im K-19, Kreutzigerstraße 19, 10247 Berlin, mit Sayda Arteaga und Roviro López über die aktuelle Menschenrechts- und Landrechtssituation in Kolumbien sprechen und die Erwartungen der San José de Apartadó Friedensgemeinde. Thema wird unteranderem auch der Stand des Friedensprozesses sowie die Herausforderungen für ein friedliches Weiterlesen

Informationsstand zur Arbeit von Amnesty im Iran und in Katar

  • Date24. September 2022 11:00 – 14:00 Uhr

Die Amnesty Gruppe Iran/Indien wird am 24.09.2022 von 11:00 bis ca. 14:00 Uhr einen Informationsstand Akazienstr. 31 (Infozone vor der Commerzbank) in 10827 Berlin (Schöneberg: Akazienstr. Ecke Hauptstr.) zu Amnesty machen. Schwerpunkt wird zum einen die Menschenrechtssituation in Iran, zum anderen die kommende WM in Katar sein. Insbesondere will die Gruppe Unterschriften für Petitionen rund Weiterlesen

Diskussionsveranstaltung mit Lesung: GRENZENLOSE GEWALT – HAT DIE EU DEN FRIEDENSNOBELPREIS NOCH VERDIENT?

Das Aktionsteam von Amnesty International Berlin-Brandenburg veranstaltet am 08.12.22 um 19 Uhr eine Diskussionsveranstaltung mit Lesung zu dem Thema: “GRENZENLOSE GEWALT – HAT DIE EU DEN FRIEDENSNOBELPREIS NOCH VERDIENT?”. Stattfinden wird die Veranstaltun im Robert-Havemann-Saal des Haus der Demokratie und Menschenrechte in der Greifswalder Str. 4. Zehn Jahre ist es her, dass die Europäische Union Weiterlesen

Podiumsdiskussion: Menschenrechtsarbeit unter den Bedingungen des Angriffskrieges

Eine Podiumsdiskussion mit Swetlana Gannuschkina (Russland) und Jewgenij Sacharow (Ukraine), veranstaltet von Amnesty International, gefördert von der Marion Dönhoff Stiftung: Datum: Dienstag, den 20. September 2022, 19.00 Uhr Ort: Robert-Havemann-Saal des Hauses der Demokratie und Menschenrechte, Greifswalder Straße 4, 10405 Berlin Mit: Swetlana Gannuschkina (Russland) und Jewgenij Sacharow (Ukraine) Moderation: Dr. Sabine Fischer, Senior Fellow bei der Stiftung Weiterlesen

Informationsabend zur Arbeit von Amnesty International

Sie möchten sich für die Menschenrechte einsetzen und mehr über die Arbeit von Amnesty International erfahren? Dann nehmen Sie am Informationsabend des Amnesty International Bezirks Berlin-Brandenburg teil. Wir informieren nicht nur über konkrete Möglichkeiten der Mitarbeit, sondern auch zur Geschichte und Struktur von Amnesty. Der Info-Abend wird unter Einhaltung der Hygieneregeln im Bezirksbüro in der Weiterlesen