Menschenrechtsbildung

Herzlich Willkommen auf der Seite des Referats für Menschenrechtsbildung!

Wir sind ehrenamtliche Amnesty-Mitglieder, die dafür arbeiten, die Idee der Menschenrechte und ihre Umsetzung im Alltag bewusst zu machen. Dafür führen wir im Arbeitskreis Menschenrechtsbildung Workshops in Schulen und Jugendgruppen durch, bei Fortbildungsveranstaltungen auch für Erwachsene.

Wir informieren, diskutieren, spielen und lernen mit Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern und allen, die an den Menschenrechten Interesse haben.

Dazu entwickeln wir Konzepte zu einzelnen Themen wie z.B. Folter, Todesstrafe, Kinderrechte etc. Wir gehen gerne auf Themenwünsche und Fragen ein und benutzen u.a. das von Amnesty bereitgestellte Material. Hierfür könnt Ihr uns unter:

menschenrechtsbildung@amnesty-bb.de erreichen.

Hier geht’s lang!

 

27. November 2020