Herzlich willkommen!

auf den Seiten von Amnesty International, Bezirk Berlin-Brandenburg!

Ihr würdet gerne mehr über euren Bezirk erfahren? Dann seid ihr hier richtig.

Ihr seid neu und würdet gerne mitmachen? Im Bezirk gibt es neben der Arbeit im Bezirksteam zahlreiche Gruppen, die sich über eure Unterstützung freuen! Außerdem veranstalten wir einen monatlichen Infoabend zur Arbeit von Amnesty. Aufgrund der aktuellen Lage kann es sein, dass dieser digital stattfindet. Dies wird jedoch rechtzeitig im Vorfeld auf der Homepage und auf Social Media angekündigt.

Aktuelle Termine zu Veranstaltungen und Aktionen unseres Bezirk und der dazugehörigen Gruppen sind hier zu finden.

Schaut gerne auch auf unserem Instagram-Kanal vorbei!

Viel Spaß beim Umschauen, Euer Bezirksteam


Informationen zu Covid-19:

Bitte beachtet bei einem Besuch des Bezirksbüros in Berlin einen Mund-Nasen Schutz zu tragen und haltet jederzeit einen Mindestabstand von 1,5 Meter zu anderen Personen, die nicht dem eigenen Haushalt angehören.


Stand der Amnesty-Lateinamerika-Gruppe

Liebe Amnesty-Interessierte und Mitglieder, die Amnesty-Lateinamerika-Gruppe organisiert am 19.09.2020 von 11-15 Uhr vor der Amerika Gedenkbibliothek (Blücherplatz 1, 10961 Berlin) einen Stand und wird Unterschriften zu den Fällen von Julian Carrillo aus Mexiko und Fabiola Campilai aus Chile sammeln. Fordert Gerechtigkeit für die Tötung des mexikanischen Land- und Umweltrechtsverteidigers und die 36-jährige Mutter von drei Weiterlesen

1. Amnesty Freiluftkino im Rosengarten 2020

Your turn (Espero tua (re)volta) Seid herzlich eingeladen zum Auftakt der diesjährigen Saison der Amnesty Filmreihe im Rosengarten in Berlin (Volkspark am Weinbergsweg! Zeigen werden wir euch diesmal einen Film der brasilianischen Filmemacherin Eliza Capai über die Jugend Brasiliens in ihrem Kampf um Bildung für alle. Die Heranwachsenden sind nicht bereit einen Kahlschlag widerspruchlos hinzunehmen. Weiterlesen

#SogehtSolidarisch – Band der Solidarität

Am 14.06. veranstaltet das Bündnis #unteilbar in vielen Städten ein Band der Solidarität. Amnesty International nimmt an dieser Aktion teil und setzt ein Zeichen für eine Gesellschaft, in der Menschenrechte unteilbar und das Recht auf Schutz und Asyl sowie ein gesellschaftlicher Pakt gegen Rassismus, Antisemitismus und Rechtsterrorismus selbstverständlich sein müssen! Seid deshalb dabei wenn am Weiterlesen

Menschenrechtssituation im Flüchtlingslager Moria

Die Hochschulgruppe der HU &Charité in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität organisiert am Roten Rathaus am 6. Juni um 14 Uhr eine Demonstration, die auf die menschenrechtswidrigen Zustände im Flüchtlingslager Moria in Griechenland aufmerksam macht. Weiterlesen

Aktuelle Regelungen unter CoViD-19

Liebe Menschenrechtsaktive und -interessierte, aufgrund der aktuellen Lage des grassierenden Virus SARS-CoV-2 besteht nach wie vor ein Verbot von Großveranstaltungen bis zu 1000 Teilnehmer*innen bis Ende August. Für kleine Veranstaltungen innerhalb von Gebäuden ist ab dem 02. Juni die Teilnehmerzahl auf maximal 150 Leuten begrenzt. Für Veranstaltung draußen gilt ab dem 02. Juni eine maximale Weiterlesen

Eindämmung von CoViD-19

Liebe Menschenrechtsaktive und – interessierte, zur Eindämmung des aktuell grassierenden Virus SARS-CoV-2 und zum Schutz der Teilnehmer*innen unserer Veranstaltungen sind viele Termine von Amnesty in Berlin und Brandenburg abgesagt oder verschoben. Bitte infomieren Sie sich unmittelbar vorher, ob eine geplante Veranstaltung stattfindet. Zur Info für Gruppen: Bei sämtlichen Veranstaltungen, öffentlichen und nicht-öffentlichen, sind nur 50 Weiterlesen