Termine

Zur Situation von Journalist_innen in der Türkei - Moderierter Dialog zwischen Çetin Desde und Doğan Akhanlı

Mittwoch, 12. Juni 2019, 19:00 Uhr

Die Pressefreiheit in der Türkei wurde in den letzten Jahren zunehmend eingeschränkt, die Medienhäuser des Landes stehen unter Druck.

Wohin führt uns Mut in Zeiten von Repression? Wie ist journalistisches Arbeiten in der Türkei in Zeiten von immer stärker werdenden Repression noch möglich? Wie viel öffentliche Meinungsäußerung kann gewagt werden? Wie unterscheidet sich die Perspektive von Journalist_innen in der Türkei und im Exil? Wie viel Angst beherrscht diese Berufssparte in der Türkei? 

Über diese und andere Fragen werden wir mit unseren zwei Gästen diskutieren:

Cetin Desde, kritischer Journalist der türkischen Zeitschrift Güney

・Dogan Akhanli, Schriftsteller, der seit vielen Jahren in der Deutschland lebt.

Moderation: Deniz Kaya (Migrationsexperte)

Çetin Desde spricht Türkisch und wird übersetzt werden.

Die Moderation übernimmt Migrationsexperte Deniz Kaya.

Veranstaltungsort : Aquarium am Südblock, Skalitzer Str. 6, 10999 Berlin - Kreuzberg

Zurück

Joomla templates by a4joomla