Termine

Benefizkonzert der Otto-Sinfoniker für Amnesty International

Sonntag, 14. April 2019, 19:00 Uhr

Die Otto-Sinfoniker sind ein Liebhaberorchester, das seit 1983 alle sechs Monate zwei Sinfoniekonzerte veranstaltet. Das jeweils zweite Konzert ist ein Benefizkonzert, bei dem um Spenden für humanitäre Zwecke und zur Unterstützung der Arbeit von Menschenrechtsorganisationen gebeten wird.

Im Rahmen des Konzertes werden Spenden für die Unterstützung traumatisierter Flüchtlinge gesammelt:

https://www.amnesty.de/hilfe-fuer-traumatisierte-fluechtlinge

Otto-Sinfoniker:

Dirigent: Wolfgang Behrend

Assistent: Paul. J. Roßmann

Solistin: Isabelle Hunter

Programm:
Reinhold Glière: Konzert für Horn und Orchester B-Dur
César Franck: Sinfonie in d-Moll

Der Eintritt ist frei.

Veranstaltungsort : Trinitatis- Kirche, Karl-August- Platz, 10625 Berlin - Charlottenburg

Zurück

Joomla templates by a4joomla