Termine

„Oliven und Asche“ - eine Lesereise in die besetzten palästinensischen Gebiete

Mittwoch, 6. Juni 2018, 20:00 Uhr

Drei deutsch-israelisch-palästinensische Künstler*innen lesen aus der gefeierten Anthologie „Oliven und Asche“ zur israelischen Besatzungspolitik und damit verbundenen Menschenrechtsverletzungen. Anschließend folgt ein Gespräch.

Eine Veranstaltung von Amnesty International mit Faten El-Dabbas u.a.

Eintritt frei.

Ausführliche Informationen finden Sie hier:

https://www.volksbuehne.berlin/de/programm/4418/oliven-und-asche-eine-lesereise-in-die-besetzten-palaestinensischen-gebiete

 

Veranstaltungsort : Roter Salon der Berliner Volksbühne, Linienstr. 227 - 10178 Berlin - Mitte

Zurück

Joomla templates by a4joomla