Neuer Rundbrief des Bezirks: Freiheit für Raif Badawi!

Meinungsfreiheit ist ein Menschenrecht. Viele Menschen werden für die Ausübung dieses Rechts allerdings bedroht, verfolgt und gefoltert. So auch Raif Badawi, der wegen „Beleidigung des Islams“ und der Gründung eines Online-Forums für politische Debatten zu 1.000 Stockhieben und 10 Jahren Haft verurteilt wurde. 50 wurden bereits öffentlich vollstreckt, 950 drohen ihm noch. Woche für Woche stehen wir deshalb vor der saudi-arabischen Botschaft und halten unsere Plakate und Banner hoch. Woche für Woche rufen wir: „Freiheit für Raif Badawi!“ Erfahren Sie mehr im aktuellen Rundbrief des Bezirks! Weitere Themen sind das große Jugendtreffen „Jugend@Amnesty 2014“ und ein Bericht zu den Schwierigkeiten eines unabhängigen gesellschaftlichen Engagements in der Russischen Föderation.

Weiterlesen


Joomla templates by a4joomla